Mobilität

Durch die Bereitstellung von Informationen zum Thema 'Mobilität' hat sich die Energieagentur Ravensburg zum Ziel gesetzt, Privatpersonen bei der Wahl ihrer Fortbewegungsmitteln Alternativen aufzuzeigen. Hier gibt es z.B. die Möglichkeit beim (eigenen) Auto statt mit klassischen Kraftstoffen wie Benzin und Diesel auch auf Lösungen mit Erdgas, Hybrid- oder rein elektrischen Antrieb von A nach B zu kommen. Immer unter der Zielsetzung die individuellen Gewohnheiten zu überdenken und zur Verringerung des CO2-Ausstoßes im Verkehrsbereich beizutragen.

Neben Links zum regionalen ÖPNV finden Sie auf diesen Seiten Informationen zum CarSharing in der Region.

Aktionen wie 'STADTRADELN', woran sich zahlreiche Kommunen beteiligen, sollen einen Anreiz bieten, Strecken im Alltag mit dem Rad zurück zu legen - auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Energieagentur Ravensburg radeln fleißig mit.

Sollte ein Verzicht auf das Auto als Verkehrsmittel doch nicht möglich sein, sollten auch oben genannte alternative Antriebsformen in Betracht gezogen werden. Darüber hinaus zeigen die zehn Spritspartipps von Verbraucherzentrale und Verkehrsclub Potenziale auf, wie die eigene Fahrweise energieoptimiert gestaltet werden kann.