• Förderprogramme für Haushalte

    Neue gesetzliche Vorgaben, aber auch die finanziellen Spielräume von Bund, Ländern und Kommunen führen dazu, dass bestehende Förderprogramme eingestellt werden. Im Gegenzug werden neue angepasste Programme aufgelegt. Unverändert bleibt bei diesem Prozess die hohe Anzahl von Fördermöglichkeiten für die Eigenheim-sanierung oder den Neubau.

    Unterstützt von Bund und Land

    Förderprogramme zur CO2-Minderung für den Einsatz von erneuerbaren Energien und Energieberatungsprogramme sind nur eine kleine Auswahl von Fördermöglichkeiten. Bestimmte Bau-, Modernisierungs- oder Sanierungsmaßnahmen werden nicht nur vom Bund, sondern unter Umständen auch vom Land Baden-Württemberg sowie teilweise von der jeweiligen Kommune gefördert. Fotovoltaik-Anlagen werden beispielsweise über das Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG) gefördert.

    Förderungen sind kombinierbar

    Letztlich bleibt immer zu klären, welche Fördermaßnahme auf den eigenen Bedarf passgenau zugeschnitten ist und ob mehrere Fördermöglichkeiten kombinierbar sind. Die unabhängigen Berater der Energieagentur sind immer auf dem aktuellen Stand. Am besten Sie lassen sich persönlich zu Ihrem konkreten Projekt beraten.